Ziehung der ersten Swiss Ice Hockey Cup-Runde

 

 

 

 

 

Die Auslosung für die Paarungen der ersten Runde findet am 8. Mai 2018 um 19:15 Uhr anlässlich der IIHF – WM statt.

Teleclub zeigt die Ziehung, welche vor dem WM-Spiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Tschechien stattfindet, live auf www.teleclubzoom.ch. Ebenfalls übertragen wird die Ziehung auf www.blick.ch.

Die für den SIHC qualifizierten Clubs sind:

*Aus der Swiss League qualifizieren sich die Plätze 1 bis 10 der Tabelle nach Abschluss der Regular Season.

** In der Regio League werden pro Region Qualifikationsrunden gespielt, durch welche sich die Clubs für die Teilnahme am SIHC qualifizieren können. Als 10. Team wird der Meister der MySports-League vorgesehen. Da sich der EHC Dübendorf als MSL-Meister bereits durch die Vorrunde qualifiziert hat, fällt das Recht zur Teilnahme am SIHC dem Vizemeister EHC Brandis zu.

Die Möglichen Gegner des SC Rheintal in der SIHC 1/16 – Finals Saiosn 2018/ 2019 sind:
– HC Ambri-Piotta
– HC Davos
– EHC Kloten
– SC Rapperswil-Jona Lakers
– ZSC Lions
– EV Zug