Swiss Ice Hockey Cup 1 1/6 Final Runde


Der SC Rheintal trifft in der Cup 1/16 Finals auf den Absteiger der National League den EHC Kloten. Wie wird sich der EHC Kloten unter seinem neuen Trainer André Rötheli im Rheintal präsentieren?

Das Spiel findet am Mittwoch 19. September 2018 um 20:00 Uhr im Sportzentrum Aegeten Widnau statt.

Der Vorverkauf startet im August 2018.

Sitzplatz
Erwachsene
CHF 30.-
Jugentliche (10 – 16 Jahre)/ Kinder
CHF 22.-
.
Steplatz
Erwachsene
CHF 20.-
Jugentliche (10 – 16 Jahre)
CHF 12.-
Kinder
gratis

 

 

 

 

 


 

Die Auslosung für die Paarungen der ersten Runde findet am 8. Mai 2018 um 19:15 Uhr anlässlich der IIHF – WM statt.

Teleclub zeigt die Ziehung, welche vor dem WM-Spiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Tschechien stattfindet, live auf www.teleclubzoom.ch. Ebenfalls übertragen wird die Ziehung auf www.blick.ch.

Die für den SIHC qualifizierten Clubs sind:

*Aus der Swiss League qualifizieren sich die Plätze 1 bis 10 der Tabelle nach Abschluss der Regular Season.

** In der Regio League werden pro Region Qualifikationsrunden gespielt, durch welche sich die Clubs für die Teilnahme am SIHC qualifizieren können. Als 10. Team wird der Meister der MySports-League vorgesehen. Da sich der EHC Dübendorf als MSL-Meister bereits durch die Vorrunde qualifiziert hat, fällt das Recht zur Teilnahme am SIHC dem Vizemeister EHC Brandis zu.

Die Möglichen Gegner des SC Rheintal in der SIHC 1/16 – Finals Saiosn 2018/ 2019 sind:
– HC Ambri-Piotta
– HC Davos
– EHC Kloten
– SC Rapperswil-Jona Lakers
– ZSC Lions
– EV Zug