Mutationen SC Rheintal

Yves Breitenmoser

„Breite“ verlässt uns leider nach vier Jahren wieder und wechselt zu seinem Stammverein EHC Uzwil. Da er seinen Wohnort wieder in die Nähe von Uzwil verlegt, ist dieser Wechsel naheliegend. Mit Yves verlieren wir einen grossen Kämpfer auf und einen tollen Menschen neben dem Eis. Wir wünschen ihm in Uzwil alles Gute und möchten uns nochmals ganz herzlich bei ihm für seinen grossen Einsatz zu Gunsten des SC Rheintal bedanken.

 

Ryan Stieger

Vom EHC Chur stösst der junge Verteidiger Ryan Stieger zu uns. Wir freuen uns sehr, ihn beim SC Rheintal begrüssen zu dürfen. Ryan begann seine Hockeykarriere bei Prättigau und wechselte mit 15 Jahren in die Nachwuchsabteilung des EHC Chur. Dort spielte er unter anderem 3 Jahre in der Elite B Mannschaft. Seit zwei Jahren gehörte er nun dem Kader der 1. Mannschaft an. Ryan gilt als Defensiv-Verteidiger und wird mit seinen Fähigkeiten eine Verstärkung für uns sein.

 

 


(06.04.2018)

Was für ein Highlight war die vergangene Saison. Die Leistungen unsere Jungs waren schlicht und einfach unglaublich. Mit dem Aufstieg in die 1. Liga haben wir unser grosses Ziel erreicht. Ein solcher Aufstieg bringt natürlich auch immer einige Veränderung im Kader. Wir haben einige Abgänge zu verkraften, welche wir natürlich so gut wie möglich ersetzen zu versuchen.


Abgänge

Mit Sascha Moser, Tino Sutter, Dario Bärtsch, Pascal Obrist und Dominik Schawalder wechseln fünf langjährige Spieler ins Team 2. Sie werden für unser Team 2 eine grosse Verstärkung sein und vorallem dem Verein so zum Glück erhalten bleiben. Janick Diener verlässt den SC Rheintal nach vier Saisons leider. Ob er überhaupt noch weiter spielt, entscheidet er in den nächsten Wochen. Sin Schläpfer wird ab dem Herbst in Magglingen (wir gehen davon aus, dass er die Aufnahmeprüfung besteht) studieren. Aus diesem Grund wird auch er den SC Rheintal verlassen.
Wir möchten uns bei all diesen Spieler für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken. Alle Spieler werden in der neuen Saison an einem Heimspiel natürlich noch gebührend verabschiedet.

 

Vertragsverlängerungen

Mit grosser Freude dürfen wir die Vertragsverlängerung mit unserem Trainergespann Roger Nater / Adrian Heule, sowie folgenden Spielern bekannt geben:

  • Marco Berweger
  • Luca Binder
  • Sandro Bartholet
  • Renato Engler
  • Damian Holenstein
  • Pascal Knöpfel
  • Fabian Lütscher
  • Ramon Metzler
  • Haris Sabanovic
  • Sandro Stoop
  • Adrian Ströhle
  • Lukas Thurnherr

Manuel Holenstein besitzt zudem noch einen Vertrag für nächste Saison. Mit Pascal Kuster bauen wir einen weiteren Nachwuchsspieler definitiv ins Team 1 ein. Er hat seinen ersten Vertrag unterzeichnet.

Mit weiteren Spieler sind wir in Gesprächen und hoffen in den nächsten Wochen weitere Vertragsverlängerungen bekannt zu geben.

Zuzüge
Janis Manser wechselt definitiv zum SC Rheintal zurück. Nachdem Janis diese Saison schon viele Spiele mit B-Lizenz bestritten hat, hat er sich nun entschieden definitiv ins Rheintal zurück zu kehren.

Wir freuen uns, dass Dominic Pfeiffer nach einem Jahr Pause wieder zu uns ins Team zurückkehrt. Ihn müssen wir beim SCR niemandem vorstellen. Er wird auf und auch neben dem Eis ganz sicher eine Verstärkung für uns sein.

Mit Christoph Scherrer können wir einen weiteren „Neuzugang“ präsentieren. Christoph wird sicherlich das Sommertraining und die gesamte Vorbereitung bei uns bestreiten. Danach wird entschieden, ob er einen Vertrag bei uns erhält. Der 26 jährige Verteidiger wurde beim EHC Uzwil gross und wechselte im Alter von 17 Jahren zu den Elite Junioren nach Davos. Dort spielte er drei Saisons bevor er für die nächsten drei Saisons in die 1. Liga wechselte. Nach einem kurzen Abstecher nach Schweden hat er die letzten zwei Saisons für die Eisbären St. Gallen gespielt.

Weiter Infos betreffend Neuzuzügen werden in den nächsten Wochen folgen.

 

TK- und Sportchef SC Rheintal

Fabian von Allmen