Andy Plüss wird Ehrenmitglied des SC Rheintal.

Es ist eine lange Erfolgsgeschichte, die Andy Plüss mit dem SC Rheintal verbindet. Nach dem Aufstieg in die 2. Liga im Jahre 1981 kreuzten sich die Wege von Andy und dem SC Rheintal zum ersten Mal. Er wurde als Spielertrainer und Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Zukunft vom EHC Olten verpflichtet.  Mit  einem denkwürdigen 9:9 unentschieden in Wetzikon, was den beiden Team den Ligaerhalt sicherte, wurde die erste Saison erfolgreich gestaltet. Dann ging es nur noch bergauf und der SC Rheintal schnupperte am Aufstieg zur 1. Liga. Im dritten Anlauf und nach einem dramatischen Entscheidungsspiel gewann der SC Rheintal die Aufstiegsrunde klar und stieg mit Andy erstmals in die 1. Liga auf. Darauf wurde das Brot wieder härter, doch Andy Plüss konnte mit viel Arosa Power, grossem Einsatz aller beteiligten und angerufener Hilfe von Ganz oben den Ligaerhalt realisieren.

Damit endete die Zeit von Andy Plüss beim SC Rheintal vorerst und er setzte sie Laufbahn bei SC Herisau und EC Wil fort, um dann einen Abstecher zum neu aufkommenden Unihockey zu machen.  Dass seine Leidenschaft aber immer noch zum  Eishockey gehörte, zeigte sich, als er 2008 nach grossen Turbulenzen im Vorstand des SCR zu Hilfe gerufen wurde und  als Interimspräsident den Verein wieder in ruhigeres Fahrwasser ruderte. Als Sportchef konsolidierte er dann sechs  Jahre lang den sportlichen Bericht und erreichte Platzierungen im oberen Teil der Rangliste. Er wusste aber auch, dass die finanziellen Anforderungen genauso wichtig sind und er baute das so wichtige Sponsoring kontinuierlich aus, auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand.  Mit der gleichen Leidenschaft wie als Spieler betreut und bearbeitet Andy Plüss fast täglich bestehende treue Sponsoren, pflegt persönliche Beziehungen und knüpft neuen Kontakte zum Wohle des SC Rheintal und seines geliebten Eishockeysports.  Er fängt damit alle Kostensteigerungen mit dem Aufstieg in die 1. Liga auf und ist sozusagen der Finanzmotor des Vereins und ohne Andy währ der SC Rheintal sicher nicht das, was er heute ist.  

Die Ernennung als Ehrenmitglied ist somit nur ein kleiner symbolischer Akt,  denn  Andy verdient unseren herzlichsten  Dank,  Anerkennung und grösstmögliche   Wertschätzung.  Wir gratulieren Andy Plüss ganz herzlich und wünschen im weiterhin alles Gute und hoffentlich noch viel erfolgreiche Gespräche mit seinen Sponsoring Partnern. Denn für den SC Rheintal sind Menschen wie Andy Plüss unersetzlich.